Montag, 28. Februar 2011

Das war anders geplant!!!

Hallo Ihr Lieben,

wir hatten für Samstag einen richtig schönen Abend bei "Mirja Boes" geplant! 
Ich habe mich ordentlich aufgebrezelt und dann ging es ab in die Stadthalle nach Rheine. 

Kurz vor Beginn noch schnell zum Klo und dann noch Getränke holen. Und zack wars passiert. Ich konnte gar nicht so schnell gucken, das bin ich schon auf dem glatten Parkett ausgerutscht!  Rums bums lag ich da!!! 
Gott sei Dank war sofort jemand da, der mir aufgeholfen hat. Innerhalb von 2 Minuten ist mir ein drittes Knie gewachsen und der Schreck war natürlich riesengroß. Da ich keine 5 Meter neben den Sanis gefallen bin, wurde ich ganz schnell versorgt.

Was soll ich sagen? Eine der Sanitäterinnen hat meinen Schatz geholt und eine halbe Stunde später war ich im Krankenhaus (passend zu Beginn der Show!!!). Das Knie musste Gott sei Dank nicht punktiert werden (die Sanis hatten die Befürchtung) und außer einer Schienbeinprellung ist auch nichts weiter passiert!

Trotzdem musste ich 24 Stunden im Krankenhaus bleiben. Die Ärzte wollten einfach sicher gehen, dass es meinem Bauchzwerg gut geht. Gott sei Dank ist alles Ordnung!!! Ich selber habe auch ganz schön Angst gehabt. 

Wisst ihr was ich heute noch machen werde?
Richtig: Ich werde jetzt endlich meinen Klinikkoffer packen!!! Wer weiß, was noch so passiert!!!

Zu meinem letzten Post:
Schön, dass euch die Bilder gefallen haben. Ich selber kann sie gar nicht oft genug ansehen!
Mein Schatz wünscht sich, dass ich auch nach der Schwangerschaft ein etwas entspannteres Verhältnis zu meinem Körper bekommen. Ich habe nämlich sonst immer etwas an mir auszusetzen!

So, ich geh jetzt Koffer packen und euch wünsche ich eine schöne sonnige Woche (hier blinzelt sie etwas hinter den Wolken hervor)

Liebe Grüße
Christiane



Freitag, 25. Februar 2011

Persönlich!


 




Mein Schatz und ich haben Fotos machen lassen, die euch gerne zeigen möchte! 
Es gibt noch viele, viele schöne Bilder, dich ich hier aber aufgrund von noch mehr Haut nicht einstellen werde. 

Jetzt sind es nur noch 3 Wochen.
Meine Gefühle fahren zum Teil ganz schön Achterbahn. Ich freue mich so sehr auf unseren Zwerg, dass ich ihn am liebsten jetzt schon im Arm halten möchte. Auf der anderen Seite habe ich ganz schön Respekt vor den Veränderungen!
Kennt ihr das auch?

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende!

Liebe Grüße
Christiane

Montag, 21. Februar 2011

Die ersten Fotos!

Letzte Woche wollte ich euch schon Fotos vom Kinderzimmer zeigen, aber so ein doofe Erkältung hat mich ans Sofa gekettet. Jetzt geht´s aber wieder! Da immer noch einige Dinge fehlen (wir haben ja noch Zeit ;-))!!!! ) gibt es nur ein paar Vorabbilder! 


So sah das Zimmer vorher aus!
Ich Nachhinein betrachtet ganz schön grauselig. Wir hatten die Wände nicht tapeziert sondern nur gestrichen. Grundsätzlich o.k., aber da sich das Haus noch gesetzt hat, waren überall unschöne Risse!
Jetzt haben wir die Wände tapeziert und bis zur Hälfte mit weißem Holz verkleidet. (würd ich am liebsten in allen Räumen machen!!!)

 Im Bett warten schon die Spieluhr und der erste Kuschelhase!!!


 Hier wird zukünftig gestillt!

 Der Schrank ist schon gefüllt mit vielen ach so kleinen Babysachen! Das meiste wird der Zwerg wahrscheinlich gar nicht anziehen können, da er bestimmt ganz schnell wachsen wird!!!


Den Bilderrahmen habe ich bei I-Pünktchen erstanden. Er passt perfekt ins Zimmer! Noch fehlen die Fotos, aber noch ist der Zwerg ja mein Bauchzwerg!!!

Wenn das Zimmer fertig ist, folgen die restlichen Fotos. Das meiste ist bestellt, jetzt muss nur noch alles vor der Geburt kommen!!! Drückt uns die Daumen!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und eine schöne Woche!


Dienstag, 15. Februar 2011

AWARD!!!

Kaum bin ich ein paar Tage nicht online, werde ich mit einem Award überrascht (FREU!!!!! FREU!!!!!) und das gleich von 2 lieben Bloggerinnen.

Also herzlichen Dank Bine von Das Schneckenhaus und Liane von Old Grace


Mit der Vergabe sind folgende Regeln verknüpft:

Danke der Person, die dir den Award gegeben hat
und verlinke sie in deinem Post!
Erzähle 7 Dinge über dich
Gib den Award an 15 kürzlich entdeckte, neue Blogger.
Kontaktiere diese Blogger und lass´sie wissen,
dass sie den Award bekommen haben.

7 Dinge über mich:

1. Ich bin ein absoluter U2/Bono-Fan!
2. Ich bin 1,80 m groß und habe Schuhgröße 42 (Grrr)
3. Ich genieße meine Schwangerschaft in vollen Zügen!
4. Ich verschlinge ein Buch nach dem anderen
5. Ich trinke meinen Kaffee am liebsten mit aufgeschäumter Sojamilch
6. Ich habe den besten Mann der Welt!!!!!
7. Ich hasse Bügeln und lass es immer in einem Bügelmarathon enden

Ich würde den Award gerne an mehrere schöne Blogs weitergeben, viele haben ihn aber schon, daher gebe ich ihn nur weiter an:

Karin, meine allerliebste Schwester: Julka.Kindermode
Helena von Kirschblütes Welt
Bianca von Mein Mädchenhaus
Melanie von Bella Vita

Ich hoffe ihr freut euch über den Award!

Jetzt werde ich mit meinem Schatz Kaffee trinken und heute Abend geht es zu einem Babypflegekurs. Mal schauen ob wir noch was lernen können!!!








Freitag, 11. Februar 2011


Hallo Ihr Lieben,

ich hätte euch so gerne schon mal Fotos vom Kinderzimmer gezeigt, aber es wird und wird nicht fertig! Gestern wollten wird die Möbel aufstellen und mussten feststellen, dass ich mich vermessen habe! Die Wickelkommode passt nicht an die Stelle wo sie hinsollte. Also heißt es jetzt neu überlegen. Aber erst morgen, denn jetzt fahren wir zum Schweden und gehen shoppen!!! Und mit den neuen Sachen werden wir das schon hinbekommen :-))!!!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende


Montag, 7. Februar 2011

Ich packe meine Tasche ...

und nehme mit:

Gesehen bei Live life deeply-now und ich habe mich sofort angesprochen gefühlt :-) !!!!
Zur Zeit bevorzuge ich die leichte sportliche Variante mit viel Platz. Mein Haus beherbergt aber noch viele andere Taschen, die ständig wechseln. Ich finde ja, "Frau" kann nicht genug Taschen haben!!! Gibt doch auch so viele verschiedene Anlässe! Ich verstehe gar nicht wie "Mann" ohne auskommt!

Ich schwöre, in meiner Tasche sind nur die lebenswichtigen Sachen drin.

Und wie sieht´s bei euch in der Taschenwelt aus?


Mittwoch, 2. Februar 2011

Gefüllte Paprika

Früher konnte man mich mit Paprika jagen. Mittlerweile ist sie gar nicht mehr aus meiner Küche weg zu denken!

Die gefüllten Paprika eignen sich übrigens auch hervorragend zum Einfrieren :-)!

Zutaten für 4 Personen
  • 1 Brötchen vom Vortag (oder Paniermehl)
  • 4 Paprika
  • 250 g Champions
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • Thymian (Menge nach Geschmack)
  • 600 g Gehacktes
  • 1 Ei
  • 400 ml Brühe

Das Brötchen einweichen. Von den Paprika die Deckel abschneiden und in Stücke schneiden. Die Paprika putzen, waschen und vom Innenleben befreien. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und hacken.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Brötchen ausdrücken. Mit Zwiebel, Fleisch, Ei, Pilzen und Thymian verkneten. Paprika damit füllen.

Die Paprikastücke vom Deckel in einer Auflaufform verteilen, die gefüllten Paprika darauf setzen und die Brühe angießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 175°C) 50-60 Minuten backen.

Die Paprika herausnehmen und warm stellen. 

Die Paprikastücke mit der Brühe in einen Topf geben und pürieren. Mit etwas Weißwein ablöschen und für die Cremigkeit Sahne, Milch, Frischkäse oder was auch immer der Kühlschrank grade hergibt verfeinern. Nun noch würzen und falls die Soße zu dünn ist etwas einkochen lassen.

Dazu Reis kochen und fertig ist ein leckeres Essen.

Guten Appetit!!!





Dienstag, 1. Februar 2011


 Heute nur ein paar Bilder von den Blumen, die ich von meinem Schatz bekommen habe!


Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße
Christiane


P-S. Ich hadere grade mit dem Layout. Egal was ich mache, ich habe das Gefühl alles ist krumm und schief. Die Posts sehen ganz verschoben aus! Kann mir jemand helfen?