Mittwoch, 6. Juni 2012

Bunte Tortellonisuppe

Ist es bei euch auch so kalt und regnerisch?
Ich sitze hier bei grade mal 11 °C und mit einem dicken Fleece auf dem Sofa und überlege den Ofen anzumachen!!! Brrr!!!

Zu dem Wetter passt doch perfekt eine heiße Suppe.
Ich habe von meiner Mama ein Heft von "Kochen & Genießen" bekommen, voll mit leckeren Nudelrezepten. 
Daraus gab es gestern die "Bunte Tortellonisuppe".


Heute gibt es nur ein Foto. Da mein Speicherplatz voll ist, muss ich erst mal Bilder löschen.
Weiß jemand wie ich mehr Fotos hochladen kann? Ich verkleinere die schon immer!
Und wo ich grade schon Fragen stelle!
Ganz oft, wenn ich einen Blog aufrufe, erscheint nicht der aktuelle Post. Wenn ich dann nochmal ENTER, dann ist er da. Weiß jemand woran das liegt?
Auch kann ich in vielen Blogs nicht mehr kommentieren. Ich komme noch nicht mal ins Kommentarfeld!
Vielleicht kann mir ja jemand helfen!

Jetzt aber erst mal das Rezept!

Bunte Tortellonisuppe

Zutaten für 4 Personen:
1 Dose Maiskörner
1 Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen (ich habe 2 genommen)
2 Paprikaschoten
2 EL Olivenöl
2-3 TL Tomatenmark
2 EL Gemüsebrühe
1 Packung frische Tortelloni
3-4 EL TK-Erbsen
Salz, Pfeffer
1/2 Bund Petersilie

Mais im Sieb abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken. Paprika putzen, waschen und würfeln.

Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Paprika kurz mitdünsten. Tomatenmark einrühren, kurz anschwitzen. Gut 1 Liter Wasser (bei mir waren es fast 2) und Brühe einrühren, aufkochen. Suppe 2-3 Minuten köcheln.

Tortelloni, Mais und Erbsen in die Suppe geben und bei schwacher Hitze ca. 4 Minuten ziehen lassen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, fein hacken und darüber streuen (Die Petersilie habe ich leider im Laden vergessen!!!)

Guten Appetit!

Die Suppe geht superfix und ist sehr lecker!

Jetzt muss ich mich schon wieder sputen. Simon ist wach und will bespasst werden.

Liebe Grüße
Christiane


Kommentare:

  1. Das wird ausprobiert! Danke für das tolle Rezept :)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. *yummy*
    Hört sich sehr lecker an und wird gleich mal auf meine Nachkochliste mitgenommen.
    Ich liebe Tortellini/Tortelloni und in der Suppe sind sie bestimmt superlecker!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Die Suppe ist genau richtig bei diesen Temperaturen...hört sich unglaublich lecker an! Leider kann ich zu deinen technischen Problemen auch nichts sagen...einen schönen Abend wünscht dir Simone

    AntwortenLöschen
  4. Es gibt nichts besseres als eine leckere, heiße Suppe an kalten, regnerischen Tagen. Bei uns gab es heute Hack-Lauch-Suppe. Mmmh... Die Tortellini-Suppe sieht auch super aus und ich werde mir das Rezept merken. Es sollen ja leider noch einige Regentage kommen.
    Ich kann die leider nicht weiterhelfen. Ich habe auch manchmal Probleme beim Kommentieren(ein Problem von blogger?), aber alles andere klappt.

    Liebste Grüße und einen schönen Feiertag
    Alina

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann Dir leider auch nicht weiterhelfen :-(

    AntwortenLöschen
  6. Jaaaa, hier ist es auch kalt und der Ofen brennt ;O) aber eine warme und leckere Suppe geht immer!!!!

    Alles Liebe und hab es fein - Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe "Stine" :)

    Danke, dass ich mal bei Dir luschern durfte. Als Dank hinterlasse ich einen lieben Gruß :)

    Herzlichst,

    LILLY

    AntwortenLöschen
  8. Hier scheint zwar heute die Sonne, aber wirklich warm ist es nicht. Jedenfalls stelle ich mir was anderes unter Sommer vor. Da passt so eine Suppe echt gut. :)

    Liebe Grüße zu dir,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen