Sonntag, 25. März 2012

Hallo Ihr Lieben,
hier ist es zur Zeit ganz schön ruhig. 
Mein Kleiner Zwerg hält mich ganz schön auf Trab. 
Meine Hebamme hat ein paar Minuten nach der Geburt gesagt: " Den setzt du nicht einfach in die Ecke zum Spielen, der will bespasst werden!"
Und genauso ist es. Ein paar Minuten sind immer o.k., aber schon nach kurzer Zeit will er auf meinen Arm oder laufen, laufen, laufen. Hab ich schon mal erzählt, dass ich Rücken habe? ;-)
Vor 2 Wochen war Simon zum ersten mal so richtig krank. Ne, nicht einfach nur ne Erkältung. Gleich ne dicke fette Bronchitis, Pseudokrupp und 6 Tage um die 40°C Fieber! Der Kleine tat mir so leid. Jetzt geht´s aber wieder!

Am Mittwoch wird Simon schon 1 Jahr alt. 
Danach beginnt der Ernst des Lebens ;-))! Im April fange ich wieder an zu arbeiten. Nur 2 Tage pro Woche, aber immerhin. Simon ist dann morgens bei der Tagesmutter und nachmittags im Wechsel bei den Omis!
Gott sei Dank klappt das gut mit der Tagesmutter. Wir waren jetzt ein paar mal zum Testen da und Simon ist ganz begeistert. Ich glaube, das tut uns beiden ganz gut, mal für ein paar Stunden getrennt zu sein, auch wen es mir bestimmt schwer fällt.

Ach ja, in den letzten Wochen war ich auch mal wieder mit meiner Mama kochen und ich habe etwas gebastelt. Das zeig ich euch aber später.

Jetzt wollen wir erst mal in den Tierpark.


Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag!

Liebe Grüße
Christiane

Kommentare:

  1. Liebe Christiane,
    ich mag das ja gerne, wenn Jungs ein wenig frecher und aktiver sind. Ich darf noch träumen, schließlich habe ich noch keine Kinder! ;-)
    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Kinder auch, die aktiv sind - es ist so viel interessanter, auch wenn man öfter mal eine Auszeit braucht! Später können sie sich dann auch allein beschäftigen...zumindest ist das bei meinen beiden so! Für den Start bei der Arbeit wünsch ich dir ganz viel Spaß - es tut gut, mal Abstand zu haben und dann zurück zu kommen! Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja meine zwei sund auch sehr aktiv und ich freu mich darüber!!
    Das Bild ist wunderschön!!!
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  4. Witzig, Hebammen sehen den Neugeborenen oftmals an, was so aus ihnen wird, das hörte ich auch schon öfter!
    Da wünsche ich alles Gute für den Wiedereinstieg in den Job. Ich fing auch nach ein paar Monaten (notgedrungen) wieder an zu arbeiten, mein Jüngster wurde dann von meiner Mutter betreut. Ja, manchmal ist ein wenig Distanz zu den Kindern auch nicht schlecht! Umso mehr freut man sich dann und genießt es wieder.
    Alles Gute wünscht Ann

    AntwortenLöschen
  5. liebe stine,
    jaaaaa...es gab tatsächlich auch eine zeit vor den navis...hihi.

    ein süsser blog...da trag ich mich doch auch gleich mal ein :)

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Süße!!

    Schäm!! Ich war ja schon lange nicht mehr auf deinem Blog. Du weißt ja was bei mir im Moment los ist. Meine Nähmaschine ist auch noch kaputt und dabei wollte ich so richtig was fertig bekommen. Die liebe Rossi hat mir aber ihre Maschine geliehen damit ich wenigstens die Geburtstagsgeschenke für Simon fertig bekomme. Hoffentlich klappt alles noch. Ich freu mich schon auf morgen.

    VLG Karin

    AntwortenLöschen
  7. guck an schon ein jahr......happy birthday kleiner simon.............nun gehts los mit dem ernst des lebens sagt deine mum....grad schad das so weit weg wohnst von mir ich bin nämlich auch tagesmutter und meine l. geht nächste woche in den kindi. schnief......!.....♥
    ich wünsch euch einen wunderschönen tag.....feiert schön bis ganz bald
    ciao mona

    AntwortenLöschen